Jeanys Sternenwelten: Mein großer Blog über die Astrologie

Astrologische Berechnungen auf Papier

Ich bin Jeany und dies ist mein großer Blog rund um das Thema Astrologie & Spiritualität. Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit diesen Dingen. Bereits in meiner Kindheit war ich von Hexen, Horoskopen und spirituellen Dingen fasziniert. Irgendwann erfüllte ich mir den Traum und machte eine Ausbildung im Bereich der Astrologie. In diesem Blog möchte euch einiges zum Thema schreiben und mein Angebot näherbringen.

Fast jeder liest Tag ein, Tag aus, Horoskope. Es gibt kaum einen Menschen, der nicht die Zeitung aufschlägt und danach blättert. Auch, wenn viele nicht daran glauben, sie lesen es trotzdem. Weil irgendwie würden sie gerne daran glauben. Ich kann nur sagen, viele Horoskope in Zeitungen sind Schrott, weil die Redakteure immer nur irgendetwas schreiben. Wer wirklich wissen möchte, was in den Sternen steht, muss sich ein eigenes Horoskop erstellen lassen. Die genaue Uhrzeit der Geburt ist wichtig, um exakt einen Treffer zu landen. Auch da gibt es natürlich immer wieder Schwankungen, aber solche Horoskope sind weit nicht so allgemein, wie persönliche Analysen.


Was Ihr auf meiner Webseite noch alles erfährt – taucht gemeinsam mit mir in eine einzigartige Welt ein

Auf meinem Blog erfährt ihr einiges über Sternzeichen, ich werde euch etwas zum Tageshoroskop Indianer erzählen und euch verraten, warum Glück weniger mit Glück zu tun hat. Ihr wollt Geld? Dann müsst ihr die komplette Lebenseinstellung ändern. Glück hat nämlich nur selten mit Glück zu tun. Die meisten Menschen schleppen jede Menge Blockaden mit sich rum und die gilt es aufzulösen. Welche das sind, kann man ebenfalls mit Astrologie herausfinden.

Viele Dinge sind uns vorbestimmt, aber vieles können wir auch verändern und sollten dies auch. Die meisten Menschen laufen mit der Angst durch die Gegend. Angst, die einschränkt und das Potenzial der einzelnen erstickt. All das muss nicht sein. Astrologie bedeutet für mich weit mehr als in die Zukunft blicken. Um dies geht es nämlich gar nicht. Es geht nicht darum alles zu wissen, was kommt, sondern eher was ist. Was kann ich im Jetzt verändern, dass die Zukunft besser wird. Was kann ich tun, dass sich gewisse Dinge nicht immer wiederholen und sich zum Besseren wenden. Wer einmal begreift, was die Sterne alles für einen tun, kann sie nutzen, um sein Leben zu verbessern. Viel Spaß auf meinem Blog, genießt ihn und freut euch auf jede Menge spannende Artikel.

Menu